Logo

Unternehmer-Stammtisch am 29.11.16

Am 29.11.2016 fand unser Unternehmer-Stammtisch in der Zentralklinik Bad Berka statt.

 

Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda-Weimarer Land e.V. zu Besuch in der Zentralklinik Bad Berka

 

Zu einem interessanten Unternehmerstammtisch trafen sich fast 30 Mitglieder der Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda-Weimarer Land e.V. in der Zentralklinik Bad Berka. Begrüßt wurden sie dort vom Bürgermeister der Stadt Bad Berka, Dr. Volker Schaedel, ebenfalls Mitglied in der  Wirtschaftsförder-Vereinigung, der diesen Unternehmerstammtisch auch initiiert hatte.


Einen Einblick in die Zentralklinik Bad Berka gaben der ärztliche Direktor, Herr Professor Dr. Karzai sowie die Prokuristin und Leiterin der Apotheke, Frau Dr. Berger. Mit rund 1800 Beschäftigten ist die Zentralklinik der größte Arbeitgeber im Weimarer Land.


Ein geschichtlicher Überblick über die Entwicklung der Zentralklinik, von der Sophienheilstätte vor über 100 Jahren bis hin zur modernen Zentralklinik mit der zuletzt eröffneten Strahlentherapie im Medizinischen Versorgungszentrum, zeigte die lange und teils auch spannende Geschichte des Hauses. Ergänzt um die Helikopter-Station, die Starts und Landungen bei Tag und Nacht ermöglicht.


Fundierte Informationen zur neuen hochspezialisierten und minimalinvasiven Behandlungen in der Herz- und Lungenmedizin in der Zentralklinik Bad Berka gab es durch Herrn Prof. Dr. Karzai. Die Darstellung der Behandlungsmethoden und die damit verbundenen Herausforderungen für das medizinische Personal ließen die Mitglieder staunen.


Die Bedeutung der Arzneimittelanamnese verdeutlichte Frau Dr. Berger, die Apothekerin der Zentralklinik. In Deutschland einmalig, nehmen sich bei stationären Patientenaufnahmen in der Zentralklinik Bad Berka auch Apotheker der Patienten an. Denn Wechselwirkungen von Medikamenten, insbesondere auch den durch die Patienten selbst erworbenen, gilt hierbei ein besonderes Augenmerk. Zum Abschluss des Klinikaufenthalts kann der Patient einen Medikamentenausweis erhalten.


Die Teilnehmer haben Gelegenheit gehabt, die beeindruckende Architektur der Eingangshalle, des Westtrakts und des Bettenhauses zu besichtigen.


Im Bewusstsein, wie wertvoll Gesundheit ist und der Gewissheit, dass das Weimarer Land mit der Zentralklinik Bad Berka und dem Robert-Koch-Krankenhaus über sehr gute Kliniken verfügt, klang der Abend bei anregenden Gesprächen aus.

 

 

Fotos: P. Lindner

современное искусство

Template Design © Joomla Templates | GavickPro. All rights reserved.