Menu
A+ A A-

IK B87 - "Tag der offenen Betriebe"

Der Initiativkreis B 87 führt alle 3 Jahre einen Tag der offenen Betriebe mit den kooperierenden Firmen im Gewerbepark an der B 87 durch.

Zielsetzung der Veranstaltung ist:

  • Erhöhung des Bekanntheitsgrades der im Gewerbepark ansässigen Unternehmen
  • Konzertierte Aktion zur Präsentation der Attraktivität des Gewerbeparks nach innen und außen
  • Gemeinsame Plattform zur öffentlichen Darstellung der einzelnen Betriebe, ihrer Produkte, Dienstleistungen sowie gewerblichen Angebote
  • Demonstration der Leistungsfähigkeit und der weiteren Chancenpotenziale des Gewerbeparks durch organisierte Betriebsführungen sowie Informationsveranstaltungen und Informationsmaterialien
  • Ebenso ist dies eine gute Gelegenheit, der interessierten Öffentlichkeit die Ausbildungschancen im Gewerbepark aufzuzeigen und ist damit auch ein Aspekt zur nachhaltigen Fachkräftesicherung
  • Optimierung der Öffentlichkeitsarbeit

Ein buntes Rahmenprogramm macht aus dieser Veranstaltung ein Fest für die ganze Familie. 

2010

Fotos: Hartwig Mähler, Apolda

2013


Fotos: Hartwig Mähler, Apolda

 

2016


Fotos: P. Lindner

IK Textil / Mode - "Nacht der Mode"

19. Modenacht 2017                

Am 01. Juli 2017 fand die 19. Modenacht auf dem Apoldaer Marktplatz statt.

Trotz des bereits am Nachmittag einsetzenden Regens kamen etwa 1.000 Besucher, um die Modenacht zu erleben.

Durch das Programm führte wieder die bezaubernde Kristin Gräfin von Faber-Castell.

Die Models des Teams um Mario Hochhaus, RÜBERG GmbH, präsentierten im ersten Teil die Kollektionen der einheimischen Strick- und Textilfirmen strickchic GmbH, SL Moden, Strickatelier Landgraf, Anke Hammer StrickArt und Kaseee design & art. Erstmals wurde die Kollektion der Stadtdesignerin Frau Johanni gezeigt. Unter dem Label NNI hat Sie inzwischen eine umfangreiche Kollektion entwickelt.
 
Anschließend dankten die Veranstalter des APOLDA EUROPEAN DESIGN AWARD 2017, die Kreisstadt Apolda, der Kreis Weimarer Land und die Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda-Weimarer Land e.V., den örtlichen Sponsoren.

Als Highlight wurden im zweiten Teil die Wettbewerbsarbeiten des EUROPEAN DESIGN AWARD  2017 präsentiert.

Von den spannenden Kollektionen waren die Zuschauer begeistert. Auch der bis zum  Ende der Modenacht andauernde Regen konnte die hervorragende Stimmung auf dem Marktplatz nicht beeinträchtigen. So blieb der Marktplatz bis zum Finale gut gefüllt.

 

Fotos: M. Eckert

 

1 2 4 3

Initiativkreise

Um die Arbeit der Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda-Weimarer Land e.V. möglichst effektiv zu gestalten, enstanden im Laufe der Jahre einige Initiativkreise. In diesen haben sich Mitglieder zusammengeschlossen, die entweder in der gleichen Branche tätig sind oder ähnliche Interessen verfolgen.

Bedeutende Projekte, wie z.B. die Teilnahme an der Grünen Woche oder die Unterstützung für den European Design Award werden federführend vom jeweiligen Initiativkreis vorangetrieben.
Dabei können jederzeit sowohl der gesamte Vorstand als auch der IK Marketing in die Arbeit einbezogen werden. So ist zum einen die vereinsinterne Kommunikation gewährleistet, auf der anderen Seite werden notwendige Marketingmaßnahmen effektiv unterstützt.

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung der derzeit existierenden Initiativkreise und deren verantwortliche Ansprechpartner/innen:  

IK IK-Leiter /in Stellvertreter /in
IK Stadtentwicklung Herr Rüdiger Eisenbrand  
IK Lebensmittel Herr Detlef Projahn  
IK Textil / Mode Herr Christoph Müller  
IK Arbeitskräfte Frau Susanne Deininger  Frau Jeannette Austen
IK B87 Herr Michael Leiprecht  

Nachfolgend eine Übersicht über die wichtigsten Projekte, die von unserem Verein unterstützt oder ins Leben grufen worden sind:

b87 lebensmittelmode
stadtentwicklungfassade textildesignaward
textilmode textilnachtdermode
aost kreismesse2014

Vorstand

1. Vorsitzender     Herr Michael Leiprecht Dipl. Verwaltungswirt (FH)
2. Vorsitzender      Herr Torsten Hörisch Dipl.-Ing. (FH) / Geschäftsführer
3. Vorsitzende        Frau Peggy Lindner Diplomkauffrau / Geschäftsführerin
Schatzmeister         Herr Gunter-Albert Rau Betriebswirt (VWA)
Schriftführerin Frau Susanne Deininger M.A. Marketing und Kommunikation
Beisitzerin Frau Nadine Heger Dipl.-Ing. (FH) / Garten- und Landschaftsarchitektin
Beisitzer Herr Detlef Projahn Dipl.-Ing.KfZ-Technik  / Geschäftsführer
Beisitzer Herr Christoph Müller Dipl.-kf. / Geschäftsführer
Beisitzer Herr Torsten Langbein Dipl.-Trophologe

Ehrenvorstandsmitglied ist Klaus Hörisch.
Vorstandsmitglieder namentlich lt. Vorstandswahl vom 17.03.2016

Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda – Weimarer Land e.V.

 
Am Brückenborn 5 · 99510 Apolda
Telefon: +49 36 44 - 51 64 006
Telefax:  +49 36 44 - 51 64 007
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.wifoe-ap.de