Menu
A+ A A-

MITGLIEDER

In unserem Verein sind sowohl Privatpersonen als auch Firmen Mitglied. Dementsprechend treten die benannten Personen für sich selbst auf (natürliche Mitglieder) oder im Interesse der Firmen (juristische Personen)

Mitgliedsfirma Ansprechpartner  
ABLIG Feinfrost GmbH Herr Fritjof Hahn  
Alarm- & Sicherheitstechnik Michael Krügel Herr Michael Krügel  
AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen Frau Nicole Koch  
Autocenter Crüger Herr Uwe Crüger  
Autohaus Fischer GmbH Herr Matthias Langer  
Autohaus Reichstein & Opitz Herr Sven Wüstemann  
Bau- und Möbeltischlerei Steffen Köhler Herr Steffen Köhler  
B&V Hoch-Kabel-Tiefbau GmbH Herr Dietmar Vogel  
Bernhard Schudrowitz Büro für Architektur und Städtebau Herr Bernhard Schudrowitz  
Bosch Service Witzel Herr Ralf Witzel  
Colsters Logistik GmbH Herr Jan Colsters  
Der Buchladen Frau Christel von Poellnitz  
Diehl Metering GmbH Herr Reinhold Osterrieder  
Dr. Schär Deutschland GmbH Herr Manfred Eiden  
Dr. THIEL GmbH Herr Dr. Johannes Thiel  
Druckerei Friedrich Kühn Frau Karla Rau  
Edelstahl Weimar GmbH Herr Dr. Heinrich Berr  
Energieversorgung Apolda GmbH Herr Michael Müller  
Elektro Prüfer Herr Holger Prüfer  
eyespalast. atelier für Konzeption und Gestaltung Herr Matthias Eckert  
Fa. Planet Power Veranstaltungstechnik Herr Andreas Hüttner  
Fotostudio Neumann Herr Jürgen Neumann  
Fröhlich Glas- und Gebäudereinigung Herr Robin Fröhlich  
Gebr. Dürrbeck Kunststoffe GmbH Herr Alfred Dürrbeck  
GRAFE Advanced Poymers GmbH Herr Matthias Grafe  
GUTENA Nahrungsmittel GmbH Herr Dr. Michael Heinemann  
Haase Druck Herr Ludwig Haase  
HKS Gebäudetechnik GmbH Herr Andre Bartl  
Hörisch-Präzision GmbH Herr Torsten Hörisch  
Hotel am Schloß Apolda GmbH Frau Peggy Lindner  
Ingenieur- & Immobilienbüro Schiebel Herr  Carsten Schiebel  
KTW Kunststoff-Technik GmbH

Herr Klaus Deininger

Frau Susanne Deininger

 

Laborchemie Apolda GmbH

Herr Dr. Michael Frey

 

Lebenshilfe-Werk Weimar/Apolda e.V. Frau Rola Zimmer
Frau Heike Buchhorn
 
Leder Atelier Apolda GmbH Herr  Ingo Treu  
Luca Alessandro Danieli GbR, Eiscafé La Gondola Herr Luca Danieli  
MDD Druckluft GmbH Herr Joachim Baumbach  
Notare Eckart Maaß und Heinz Watoro Herr  Eckart Maaß  
Ospelt food GmbH Herr Heiko Heinrich  
Personenverkehrsgesellschaft mbH Apolda Herr Jonas Herrmann  
ReSales Textilhandels- und Recycling GmbH Herr Thomas Böschen  
RÜBE Marketing GmbH Herr Peter Rüberg  
SL Moden Frau Stefanie Liebgott  
Sparkasse Mittelthüringen Herr Dieter Bauhaus
Herr Stefan J. Grosch
 
Stadtverwaltung Apolda Rüdiger Eisenbrand  
Steuerbüro Scheiber Herr Christian Scheiber  
Strickatelier Landgraf Herr Andreas Landgraf  
strickchic GmbH Herr Gerald Rosner  
THÜFLEIWA Thür. Fleischwaren
Produktions- und Vertriebs AG

Herr Mirko Schwendel

 

Thüringer Energie AG

Herr Wilhelm Aufmkolk

 

thüringer personal-service Frau Astrid Gitter  
Thüringer Weingut "Sonnenburg" Bad Sulza GmbH Herr Andreas Clauß  
Toskanaworld GmbH Herr Christian Lohmann  
Vereinsbrauerei Apolda GmbH Herr Detlef Projahn  
Versicherungen und Finanzierungen Herr Heiko Weckesser  
Viega Supply Chain GmbH & Co. KG Herr Ekkehard Wenkel  
VR Bank Weimar eG Herr Manfred Roth
Herr Martin Wagner
 
Wäscherei Böhm GmbH Frau Sibylle Böhm  
weimarlanddruck Herr Dr. Titus Marwinski  
Wohnungsgesellschaft Apolda mbH Herr Sören Rost  
WSA Rodner & Co. GmbH Herr Fred Rodner  
natürliche Mitglieder
Herr Matthias Ameis
Frau Jeannette Austen
Frau Karina Bickel
Frau Gislinde Eicher
Herr Dietram Franke
Herr Rainer Fröhlich
Herr Guido Geib
Herr Frank Geilert
Herr Hans Jürgen Giese
Herr Thomas Gottweiss
Herr Stefan J. Grosch
Frau Nadine Heger
Herr Johannes Hertwig
Herr Markus Heyn
Herr Peter Hilbig
Herr Klaus Hörisch
Herr Wolfgang Hüller
Frau Dominique Kämmerer
Herr Dr. Dieter L. Koch
Herr Jürgen Krämer
Herr Bernd Krükel
Herr Michael Leiprecht
Frau Christine Lieberknecht
Herr Michael Müller
Frau Martina Natschke
Herr Günter Ramthor
Herr Gunter-Albert Rau
Herr Otto Ritzel
Frau Burgund Roewer
Herr Bernd Röppenack
Herr Dr. Volker Schaedel
Frau Sabine Schirdewahn
Frau Christiane Schmidt-Rose
Herr Thomas Schulz
Herr Dr. Fritz-Jürgen Wegner
Herr Gerhard R. Wettig
Herr Willi Wild

IK B87 - "Tag der offenen Betriebe"

Der Initiativkreis B 87 führt alle 3 Jahre einen Tag der offenen Betriebe mit den kooperierenden Firmen im Gewerbepark an der B 87 durch.

Zielsetzung der Veranstaltung ist:

  • Erhöhung des Bekanntheitsgrades der im Gewerbepark ansässigen Unternehmen
  • Konzertierte Aktion zur Präsentation der Attraktivität des Gewerbeparks nach innen und außen
  • Gemeinsame Plattform zur öffentlichen Darstellung der einzelnen Betriebe, ihrer Produkte, Dienstleistungen sowie gewerblichen Angebote
  • Demonstration der Leistungsfähigkeit und der weiteren Chancenpotenziale des Gewerbeparks durch organisierte Betriebsführungen sowie Informationsveranstaltungen und Informationsmaterialien
  • Ebenso ist dies eine gute Gelegenheit, der interessierten Öffentlichkeit die Ausbildungschancen im Gewerbepark aufzuzeigen und ist damit auch ein Aspekt zur nachhaltigen Fachkräftesicherung
  • Optimierung der Öffentlichkeitsarbeit

Ein buntes Rahmenprogramm macht aus dieser Veranstaltung ein Fest für die ganze Familie. 

2010

Fotos: Hartwig Mähler, Apolda

2013


Fotos: Hartwig Mähler, Apolda

 

2016


Fotos: P. Lindner

IK Textil / Mode - Strickworkshop

14. Strick- und Textilworkshop

Vom 10.-17.03. 2013 fand in Apolda der 14. Strick- und Textilworkshop als Teilprojekt des APOLDA EUROPEAN DESING AWARD 2014 statt.

Bei diesem Teilprojekt, welches bereits seit 1997 durchgeführt wird, geht es um die Förderung sowohl der Jung-Designer, als auch der  heimischen Firmen.

17 der besten Studierenden der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, der dänischen Designskole Kolding, der Hochschule Trier und der Esmod Paris setzten in der einen Woche ihre Entwürfe in den Unternehmen strickchic GmbH, Toloop Strickmoden & Design GmbH, Kaseee design & art,  APOTEX Christine Berneis, SL Moden, Leder Atelier Apolda GmbH, Strickatelier Landgraf, Riedel Strickmoden und Anke Hammer StrickArt um.

Unter den drei Themengebieten  Strickcouture „Cosmic-Couture“, „Objekte der Begierde - Vorbilder aus Geschichte und Alltag“ sowie „Twinset-Unlimited“ entstanden durch die Kreativität der Studierenden und die Erfahrung der Stricker wieder tolle Kollektionen.

Der 14. Strick- und Textilworkshop wurde durch die bekannten Unternehmen Allude (München) – sie lassen bei der Firma Toloop Strickmoden & Design produzieren - und Marc Cain aus Bodelshausen, vertreten durch deren Chefdesignerin begleitet.
Sie waren an der Themenfindung beteiligt, beurteilten die Arbeiten der Studierenden  und führten mit ihnen Gespräche über die Markt-Chancen und –Risiken.

Auf Grund der Handwerkstradition in den Produktionsbetrieben und den fachlichen Möglichkeiten gab es bereits Anfragen seitens der Studierenden, ob sie ihre Abschlussarbeit hier fertigen können.

Zu sehen sind Impressionen vom Strickworkshop 2010.


IK Textil / Mode - "Nacht der Mode"

19. Modenacht 2017                

Am 01. Juli 2017 fand die 19. Modenacht auf dem Apoldaer Marktplatz statt.

Trotz des bereits am Nachmittag einsetzenden Regens kamen etwa 1.000 Besucher, um die Modenacht zu erleben.

Durch das Programm führte wieder die bezaubernde Kristin Gräfin von Faber-Castell.

Die Models des Teams um Mario Hochhaus, RÜBERG GmbH, präsentierten im ersten Teil die Kollektionen der einheimischen Strick- und Textilfirmen strickchic GmbH, SL Moden, Strickatelier Landgraf, Anke Hammer StrickArt und Kaseee design & art. Erstmals wurde die Kollektion der Stadtdesignerin Frau Johanni gezeigt. Unter dem Label NNI hat Sie inzwischen eine umfangreiche Kollektion entwickelt.
 
Anschließend dankten die Veranstalter des APOLDA EUROPEAN DESIGN AWARD 2017, die Kreisstadt Apolda, der Kreis Weimarer Land und die Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda-Weimarer Land e.V., den örtlichen Sponsoren.

Als Highlight wurden im zweiten Teil die Wettbewerbsarbeiten des EUROPEAN DESIGN AWARD  2017 präsentiert.

Von den spannenden Kollektionen waren die Zuschauer begeistert. Auch der bis zum  Ende der Modenacht andauernde Regen konnte die hervorragende Stimmung auf dem Marktplatz nicht beeinträchtigen. So blieb der Marktplatz bis zum Finale gut gefüllt.

 

Fotos: M. Eckert

Initiativkreise

Um die Arbeit der Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda-Weimarer Land e.V. möglichst effektiv zu gestalten, enstanden im Laufe der Jahre einige Initiativkreise. In diesen haben sich Mitglieder zusammengeschlossen, die entweder in der gleichen Branche tätig sind oder ähnliche Interessen verfolgen.

Bedeutende Projekte, wie z.B. die Teilnahme an der Grünen Woche oder die Unterstützung für den European Design Award werden federführend vom jeweiligen Initiativkreis vorangetrieben.
Dabei können jederzeit sowohl der gesamte Vorstand als auch der IK Marketing in die Arbeit einbezogen werden. So ist zum einen die vereinsinterne Kommunikation gewährleistet, auf der anderen Seite werden notwendige Marketingmaßnahmen effektiv unterstützt.

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung der derzeit existierenden Initiativkreise und deren verantwortliche Ansprechpartner/innen:  

IK IK-Leiter /in Stellvertreter /in
IK Stadtentwicklung Herr Rüdiger Eisenbrand  
IK Lebensmittel Herr Detlef Projahn  
IK Textil / Mode Herr Christoph Müller  
IK Arbeitskräfte Frau Susanne Deininger  Frau Jeannette Austen
IK B87 Herr Michael Leiprecht  

Nachfolgend eine Übersicht über die wichtigsten Projekte, die von unserem Verein unterstützt oder ins Leben grufen worden sind:

b87 lebensmittelmode
stadtentwicklungfassade textildesignaward
textilmode textilnachtdermode
aost ik-arbeitskraefte

Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda – Weimarer Land e.V.

 
Am Brückenborn 5 · 99510 Apolda
Telefon: +49 36 44 - 51 64 006
Telefax:  +49 36 44 - 51 64 007
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.wifoe-ap.de