Menu
A+ A A-

Willkommen bei der Wirtschaftsförder-Vereinigung
Apolda-Weimarer Land e.V.


Knapp 70 Mitglieder und Gäste kamen zum traditionellen Jahresausklang der Wirtschaftsförder-Vereinigung, unter ihnen die Ministerpräsidentin a.D. Christine Lieberknecht und Landrat Hans–Helmut Münchberg.
Nach einem kurzen Jahresrückblick des 1. Vorsitzenden Michael Leiprecht wurde in gemütlicher Atmosphäre der gemeinsame Austausch gepflegt und neue Ideen und Vorhaben geschmiedet.
Für die musikalische Umrahmung sorgte Vincenz Heinze, die kulinarischen Köstlichkeiten hatte wie gewohnt das Hotel am Schloß gezaubert.
 
Der Vorstand der Wirtschaftsförder-Vereinigung wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein gesegnetes und friedliches Weihnachtsfest und alles Gute sowie viel Erfolg für das Jahr 2018!

Aktuelles

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Unternehmer-Stammtisch im Kunsthaus

Unser nächster Unternehmer-Stammtisch findet am 22. November um 18:30 Uhr im Kunsthaus statt.

Grüne Woche 19.01.2019

Die Wirtschaftsfördervereinigung Apolda/Weimarer Land e.V. fährt auch 2019 wieder zum Thüringentag der Grünen Woche in Berlin. Wann:   &nbs...

IHK-Studie Mittelzentren

Am 23.10. fand um 18.00 Uhr im Hotel am Schloß eine Veranstaltung mit der IHK zu Thema "Studie Mittelzentren" statt.

Arbeitskräfte EU-Ausland

Am 22.10. fand um 17.00 Uhr im Hotel eine Informationsveranstaltung "Fachkräfte, Arbeitskräfte und Auszubildende aus dem EU- Ausland" statt.

Jahresfahrt 2018 nach Dresden

  Jahresfahrt der Wirtschaftsförder-Vereinigung nach Dresden   Die Jahresfahrt der Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda-Weimarer Land e.V. führte d...

Neumitglieder 2018

Als neues Mitglied im August begrüßen wir Herrn Andreas Böhm.

Von Mitgliedern für Mitglieder

UNION News

News aus den Bereichen Steuern, Recht und Betriebsberatung

Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda – Weimarer Land e.V.

 
Am Brückenborn 5 · 99510 Apolda
Telefon: +49 36 44 - 51 64 006
Telefax:  +49 36 44 - 51 64 007
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.wifoe-ap.de